Herzlich Willkommen auf der Seite meiner Praxis für Psychotherapie in München-Maxvorstadt!

Als approbierte Psychologische Psychotherapeutin biete ich professionelle Hilfe und Begleitung bei psychischen Problemen, Lebenskrisen und langanhaltenden Belastungen/Konflikten für Erwachsene sowie Jugendliche ab 14 Jahren an.

Die eigene Balance wieder zu finden, neue Wege aufzutun und sich mit geänderten Lebensbedingungen zu arrangieren, kostet Kraft und Mut zur Veränderung. Dabei unterstütze ich Sie gern!

Herzlichst,
Mirthe Hoffmann

Mirthe Hoffmann

Diplom-Psychologin

  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin durch die
    Regierung von Baden Württemberg
  • Eingetragen ins Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns
  • Mitglied der Bayerischen Psychotherapeutenkammer (PTK Bayern)

Beruflicher Werdegang

Juli 2015 • Eröffnung einer Einzelpraxis in München-Schwabing mit Kassenzulassung

2014 – 2015 • Einzeltherapeutin in zwei Praxen für Psychotherapie in München-Bogenhausen und Wörthsee

2013 • Einzeltherapeutin in der Psychotherapiepraxis des NeuroZentrums Harlaching (MVZ), München

2008 – 2012 • Einzel- und Gruppentherapeutin an Kliniken in der Schweiz:

  • Tagesklinik für Psychiatrische Rehabilitation, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
  • Offene Akutstation und Ambulatorium, Sanatorium Kilchberg AG, Privatklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Zürich
  • Psychotherapiestation, Clienia Schlössli AG, Privatklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Oetwil am See

 

2008 • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin und Fachkundenachweis für Verhaltenstherapie bei Erwachsenen sowie bei Kindern und Jugendlichen, Eintragung ins Arzt- und Psychotherapeutenregister

2006 – 2008 • Einzeltherapeutin an der Psychotherapeutischen Ambulanz der Tübinger Akademie für Verhaltenstherapie (TAVT)

2004 – 2008 • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie an der Tübinger Akademie für Verhaltenstherapie (TAVT), Tübingen-Bühl

1999 – 2004 • T-Systems International GmbH, Personalbereich, Standort Leinfelden-Echterdingen

1992 – 1999 • Studium der Psychologie, Universität Konstanz

Aus-, Fort- und Weiterbildung

Workshop “Einführung in die Schematherapie“ nach Jeffrey E. Young

Fortbildung Stressbewältigung durch Achtsamkeit – „Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR)“ nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn

Fortbildung in Dialektisch Behavioraler Therapie (DBT) – Kompaktkurs I, AWP, Freiburg

Seit 2004 fortlaufende tiefenpsychologische Selbsterfahrungsgruppe bei Dr. Hunter Beaumont (Klinischer Psychologe und Supervisor), München

Verhaltenstherapie mit übenden und suggestiven Techniken der Entspannung (PMR nach Jacobson), TAVT, Tübingen

Verhaltenstherapie bei Erwachsenen (Einzel- und Gruppentherapie), Kindern und Jugendlichen, TAVT, Tübingen

Mirthe Hoffmann

Behandlungsangebot

Als approbierte Psychologische Psychotherapeutin mit Fachkunde
Verhaltenstherapie biete ich Ihnen Hilfe und Unterstützung bei
folgenden Problemen:

  • Anhaltende Traurigkeit und Depressionen
  • Ängste (wie Panikattacken, Krankheitsängste, übermäßige Sorgen, soziale Ängste, Phobien)
  • Burn-Out & Stress/Stressbewältigung
  • Zwänge (wie Kontrollzwänge, Waschzwänge, gedankliche Zwänge)
  • Akute Krisen und Probleme
  • Schlafstörungen
  • Psychosomatische Beschwerden (wie Schwindel, Bauchschmerzen, Herz-Kreislaufprobleme)
  • Selbstwertprobleme, Minderwertigkeitserleben
  • Schwierigkeiten in zwischenmenschlichen Beziehungen oder Partnerschaftsschwierigkeiten
  • Umgang mit einer eigenen körperlichen Erkrankung
  • Umgang mit Schicksalsschlägen (z.B. Tod, Unfall, Trennung)
  • Dipl. Psych. Mirthe Hoffmann Praxis
  • Dipl. Psych. Mirthe Hoffmann Praxis
  • Dipl. Psych. Mirthe Hoffmann Praxis

Behandlungsmethode

Meine Behandlungsmethode ist die Kognitive Verhaltenstherapie. Diese Methode zeichnet sich durch die Ausrichtung auf das Hier und Jetzt aus. Im Sinne von aktiver Hilfe zur Selbsthilfe, damit Sie Ihre Probleme in der aktuellen Lebenssituation besser bewältigen können. Dazu gehört, das in der Therapie Besprochene im Alltag direkt auszuprobieren und positiven Dingen wieder mehr Raum zu geben.
Darüber hinaus setze ich gerne achtsamkeitsbasierte Therapieverfahren ein mit sinnes- und körperbetonten Übungen. Zudem ist es oft hilfreich, wenn Sie eine Entspannungstechnik, z.B. die progressive Muskelrelaxation nach Jacobson oder eine Meditationstechnik erlernen.

Ablauf einer Psychotherapie

Wenn Sie den Eindruck gewonnen haben, mit Ihrem Anliegen in meiner Praxis gut aufgehoben zu sein, kontaktieren Sie mich gerne telefonisch oder per E-Mail. Wenn freie Therapieplätze vorhanden sind, vereinbare ich mit Ihnen einen Erstgesprächstermin (sog. Psychotherapeutische Sprechstunde).

Sollte sich in diesem Gespräch zeigen, dass eine Psychotherapie sinnvoll und indiziert ist, schließen sich bis zu vier weitere probatorische Sitzungen an, die der Diagnostik und Therapieplanung dienen. In diesen Stunden erarbeiten wir anhand Ihrer Lebensgeschichte ein gemeinsames Erklärungsmodell für Ihre Problematik und legen den weiteren Therapieablauf fest. Zudem lernen Sie meine Arbeitsweise kennen, um entscheiden zu können, ob Sie sich eine Therapie bei mir vorstellen können.

Danach schließt sich die eigentliche Therapie mit veränderungsbetonten Interventionen an. Eine Therapie dauert in der Regel zwischen 24 und 60 Sitzungen, kann sich aber auch auf bis zu 80 Sitzungen ausweiten. Die Dauer einer Sitzung beträgt 50 Minuten. Oft ist es auch sinnvoll, wichtige Bezugspersonen (Partner, Kinder, Eltern) in die Therapie mit einzubeziehen. Dies geschieht natürlich nur in Absprache mit Ihnen.

Kosten & Abrechnung

Meine Vergütung richtet sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP). Einen Überblick über die zu erwartenden Kosten einer Psychotherapie finden Sie in dieser Übersicht

Private Krankenversicherung und Beihilfe
Die Kosten einer Psychotherapie werden in der Regel von den Privaten Krankenversicherungen und den Beihilfestellen erstattet. Im Einzelfall ist die Erstattung abhängig von Ihrem Vertrag mit der Versicherung. Um schnellstmöglich eine Kostenerstattung zu erhalten, informieren Sie sich am besten bereits vor Therapiebeginn über Ihre vertraglichen Bestimmungen und fordern die benötigten Formulare an. Bei der Klärung und Beantragung der Kostenübernahme bin ich gerne behilflich.

Gesetzlich Versicherte
Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt in der Regel die Kosten einer Psychotherapie. Die Abrechnung erfolgt mittels Ihrer Krankenkassenkarte. Bitte bringen Sie diese zu Ihrem Erstgesprächstermin sowie jedes Quartal einmal mit. Eine Überweisung ist nicht notwendig. Im Verlauf der ersten vier (sogenannten probatorischen) Sitzungen ist ein Kassenantrag zur Kostenübernahme zu stellen. Es wird (in bestimmten Fällen gutachterlich) geprüft, ob die Indikation für eine Psychotherapie besteht. Bei einer Genehmigung wird ein bestimmtes Stundenkontingent bewilligt.

Selbstzahler
Für Sie spielen sämtliche Formalitäten keine Rolle. Sie bekommen monatlich eine Rechnung, die sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) richtet.

Kontakt

Praxis für Psychotherapie

Dipl. Psych. Mirthe Hoffmann
Psychologische Psychotherapeutin


Brienner Straße 44
80333 München
Telefon 089 / 12 59 78 45
Fax 089 / 12 59 78 46
E-Mail info@psychotherapie-mirthe-hoffmann.de

Notfälle
In dringenden Fällen und Krisen wenden Sie sich bitte an den Psychiatrischen Krisendienst unter 0180 / 655 3000 oder www.krisendienst-psychiatrie.de

Kontaktformular

Anfahrt

Die Praxis liegt in der Brienner Straße 44 in München Maxvorstadt, Ecke Augustenstraße. Unten im Gebäude ist ein Lampengeschäft. Die Praxisräume befinden sich im 2. Stock links.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
U1 bis Stiglmaierplatz (3 Gehminuten).
U2 bis Königsplatz (4 Gehminuten).
Tram Linie 20/21 bis Stiglmaierplatz (3 Gehminuten).

Mit dem Auto
Rund um die Praxis finden sich immer wieder freie, kostenpflichtige Parkplätze.